Zum Hauptinhalt springen

IKW Veranstaltungen

Um sich für eine Veranstaltung anzumelden, loggen Sie sich bitte im IKW-Extranet ein.
Sollten Sie noch keinen Zugang zum IKW-Extranet haben, registrieren Sie sich bitte hier.
Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen ausschließlich für IKW-Mitglieder zugänglich sind.

Vorstellung der Ergebnisse der Bestandsaufnahme „Nachhaltiges Handeln in der Körper- und Schönheitspflege-Branche“ am 17.09.2021 von 10.00 bis 11.30 Uhr

Zurück zur Liste

17.09.2021

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Öffentlichkeit präsenter denn je. Und auch von den Herstellern kosmetischer Mittel wird langfristig Engagement zu diesem Themenkomplex erwartet werden. Im vergangenen Jahr hat der Bereich Schönheitspflege im IKW die erste Umfrage zur Nachhaltigkeit durchgeführt. 51 Firmen haben sich daran beteiligt. Die Auswertung und Aufarbeitung der Daten haben länger gedauert als ursprünglich angenommen. Das Ergebnis haben wir vorab den Firmen vorgestellt, die sich an der Umfrage beteiligt haben.

In der Veranstaltung am 17. September 2021 möchten wir die Ergebnisse allen Mitgliedsfirmen vorstellen. Hintergrund der Veranstaltung ist, besonders den Firmen, die sich nicht an der Umfrage beteiligt haben, zu verdeutlichen wie vielfältig dieses Themengebiet ist und wie viele Möglichkeiten sie haben ihren Beitrag zu leisten.

Es ist vorgesehen, dass wir die Umfrage im Herbst 2022 wiederholen und hoffen, dass sich dann mehr Firmen – inspiriert durch die Ergebnisse der ersten Bestandsaufnahme - an der Umfrage beteiligen.

Die Ergebnisse der Umfrage und weitere Informationen zu Aktivitäten des Kompetenzpartners Schönheitspflege im IKW zum Thema Nachhaltigkeit stehen unter Nachhaltiges Handeln in der Körper- und Schönheitspflege-Branche – eine Bestandsaufnahme im IKW | IKW zum Download bereit.

Tagesordnung:

1. Vorstellung der Bestandsaufnahme des Bereiches SP zum nachhaltigen Handeln in der Körper- und Schönheitspflege-Branche mit einigen Highlights aus den Ergebnissen der Umfrage

2. Diskussion der Ergebnisse

3. Wie geht es weiter?

4. Fragen und Antworten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Voraussichtlich werden wir mit der Plattform Microsoft TEAMS arbeiten. Anmeldung bis spätestens 15. September 2021