Meldung vom
Ein gepflegtes Äußeres und ein sauberes Zuhause stehen bei deutschen Verbrauchern hoch im Kurs. Wie der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) in Frankfurt mitteilt, wachsen die Konsumausgaben für Produkte der Schönheitspflege und der Haushaltspflege im Jahr 2016 insgesamt um 1,7... mehr
Meldung vom
Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. veröffentlicht die Jugend-Studie „Jugend ungeschminkt“ – Selbstbild und Selbstwert von Jugendlichen, durchgeführt von rheingold salon. Die erste tiefenpsychologisch-repräsentative Studie zum Erwachsenwerden zeigt: Die Jugendlichen ringen... mehr
Meldung vom
Für Schönheits- und Haushaltspflegeprodukte geben Verbraucher 2015 in Deutschland deutlich mehr Geld aus als im Vorjahr. Nach einer vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) veröffentlichten Prognose werden beide Produktsparten das Jahr jeweils mit einem Wachstum von 2,4 Prozent... mehr
Meldung vom
Zum 1. Januar 2015 hat der Vorstand des Industrieverbands Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) Thomas Keiser zum Geschäftsführer bestellt. Herr Keiser tritt die Nachfolge von Andreas Lange an. Die stellvertretende Geschäftsführung liegt unverändert bei Birgit Huber. Thomas Keiser (48) bringt... mehr
Meldung vom
Frankfurt, 24. Juli 2013 – Wer in Deutschland zu Sonnenschutzmitteln, Deo oder Shampoo greift, kann diese Produkte ohne gesundheitliche Bedenken anwenden. Das gewährleisten sorgfältige Sicherheitsbewertungen der Hersteller und die wissenschaftlich fundierte Prüfung und Genehmigung durch nationale... mehr