v. l. Thomas Keiser (Geschäftsführer), Georg Held, Gabriele Hässig, Dr. Rüdiger Mittendorff

Neuer IKW-Vorstand 2015

Am 27. Mai 2015 hat die IKW-Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand für die Amtsperiode 2015/2017 gewählt.

Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1968 gegründet und ist heute einer der profiliertesten Fachverbände in Europa.

Er unterstützt, berät und vertritt die Interessen von mehr als 400 kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen aus den Bereichen Schönheits- und Haushaltspflege mit ca. 500.000 verbundenen Arbeitsplätzen, die mit einem Umsatz von fast 17 Milliarden € ca. 95 Prozent des Marktes abdecken.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich nunmehr zusammen aus dem Vorsitzenden Dr. Rüdiger Mittendorff (Sebapharma GmbH & Co. KG), dem stellvertretenden Vorsitzenden Georg Held (L’Oréal Deutschland GmbH) und der Schatzmeisterin Gabriele Hässig (Procter & Gamble Germany GmbH & Co. Operations OHG).

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Heinrich Beckmann (delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG), Anika Hähnel (Unilever Deutschland GmbH), Christoph Harras-Wolff (Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG), Iain Holding (Beiersdorf AG), Luc Huys (Johnson & Johnson GmbH), Markus Kessler (Dalli-Werke GmbH & Co. KG), Gérald Mastio (CP Gaba GmbH), Dietmar Salein (Kneipp GmbH), Reinhard K. Schneider (Werner & Mertz GmbH), Ramon Stroink (Weleda GmbH) und Thomas Tönnesmann (Henkel AG & Co. KGaA).

Geschäftsführer ist Thomas Keiser.