Wie viel Energie brauchen Menschen zum Putzen oder Bügeln im Vergleich zu Sport?

Der Energiebedarf von Menschen beim Putzen ist nicht zu unterschätzen, auch im Vergleich zu sportlichen Aktivitäten. Für das Bügeln wird zwar einiges an elektrischer Energie benötigt, der Energiebedarf der Personen, die diese Arbeit verrichten, ist aber vergleichsweise gering.

Schwimmen (3 km/h):

7,5 bis 10 Kilokalorien pro Minute bzw. 450 bis 600 Kilokalorien pro Stunde.

Putzen und Fahrradfahren:

5,0 bis 7,5 Kilokalorien pro Minute bzw. 300 bis 450 Kilokalorien pro Stunde.

Tischtennis:

2,5 bis 3,0 Kilokalorien pro Minute bzw. 150 bis 180 Kilokalorien pro Stunde.

Bügeln:

1,1 bis 1,5 Kilokalorien pro Minute bzw. 66 bis 90 Kilokalorien pro Stunde.

Quelle: H. Biesalski, P. Grimm, S. Nowitzki-Grimm, Taschenatlas Ernährung, 6. Auflage, Thieme-Verlag, Stuttgart, (2015), Seite 37.

Die Graphik kann hier als PDF-Datei abgerufen werden.