Meldung vom
Waschen, Putzen und Reinigen gehören seit Urzeiten zum Leben. Wie wird ihre Zukunft aussehen? Die Studie „Das neue Sauber – Haushaltspflege im Licht der Megatrends" vom zukunftsInstitut im Auftrag des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) analysiert auf Grundlage von aktuellen... mehr
Meldung vom
Putzen ist heute weit mehr als nur die lästige Notwendigkeit, das Zuhause von Schmutz zu befreien, zeigt eine aktuelle tiefenpsychologisch-repräsentative Studie, die der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) veröffentlicht: „Die neue Macht des Putzens“. Durchgeführt von... mehr
Meldung vom
Auch das richtige Schleudern der Wäsche in der Waschmaschine trägt maßgeblich zur Pflege und zum Erhalt der Textilien bei. Zu hohe Schleuderdrehzahlen können bei bestimmten Geweben leicht zu unerwünschter Knitterbildung führen. Zu feuchte Wäsche hingegen verursacht schnell einen besonders hohen... mehr
Meldung vom
Turnschuhe oder Sneakers sind aus der heutigen Garderobe nicht mehr wegzudenken. Für ein fittes Aussehen benötigen sie meist wenig Pflegeaufwand. Die Waschmaschine ist hier nur bedingt ein gutes Hilfsmitte, denn der Verlust von Garantie, guter Form und Dämpffähigkeit der Schuhe kann die Folge sein. ... mehr
Meldung vom
Es gibt verschiedene Ursachen für trübe Gläser: Handelt es sich um Ablagerungen von Regeneriersalz oder von Kalk, lassen die sich relativ einfach wieder entfernen, und die Ursachen können auch einfach behoben werden. Die dritte Möglichkeit ist die sogenannte Glaskorrosion, die sich nicht mehr... mehr
Meldung vom
Hygiene ist gewissermaßen die Wissenschaft von der Kunst, gesund zu bleiben. Das bedeutet hauptsächlich, Probleme zu verhindern, die durch Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmelpilze oder Viren verursacht werden können. Im Haushalt gilt es, das Richtige zu tun. Das heißt, zunächst zu verstehen, wo... mehr