Sicherer Umgang mit Wasch-, Pflege- und Reinigungsmitteln

Waschen Pflegen, Reinigen: Gerade in Haushalten mit Kindern ist eine sachgerechte Anwendung von Produkten eine wichtige Voraussetzung, um Unfälle zu vermeiden. Auf vielen Verpackungen von Wasch- und Reinigungsmitteln finden sich dafür Abbildungen und entsprechende Sicherheitshinweise, die unbedingt beachtet werden sollen. Dazu gehört zum Beispiel, die Produkte außer Reichweite von Kindern und getrennt von Lebensmitteln aufzubewahren. Auch das Umfüllen oder Vermischen von Produkten sollte unbedingt vermieden werden. Wird ein Reiniger verschluckt, soll keinesfalls Erbrechen ausgelöst werden und stattdessen ein Giftinformationszentrum angerufen werden. Bei Verwendung von Reinigern Haut- und Augenkontakt vermeiden.

Den Text der Pressemitteilung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.