Frühjahrsputz 3: Gründliche Reinigung und die richtige Pflege für anhaltenden Erfolg

Wenn ein- bis zweimal jährlich im trauten Heim klar Schiff gemacht wird, sollte die Gelegenheit gleich dazu genutzt werden, auch an die richtige Pflege zu denken. Alles, was aus hygienischen Gründen nicht sowieso schon regelmäßig gereinigt wird, steht auf der Liste – zum Beispiel Heizkörper, Gardinen oder das Innere von Schränken. Für Teppiche und Sofapolster gibt es spezielle Fleckenreiniger und Shampoos. Eine gründliche Pflege der Böden sollte zumindest einmal jährlich angegangen werden, gerne häufiger. Das Wischen darf bei Böden aus Holz, Linoleum und Laminat nur „nebelfeucht“ erfolgen, damit diese nicht durch eindringendes Wasser aufquellen.

Den Text der Pressemitteilung können Sie hier als PDF-Datei abrufen.