Auch ein Grillrost darf mal duschen - aber nur, wenn er aus Edelstahl ist

Grillrost ist nicht gleich Grillrost - unterschiedliche Materialien sind unterschiedlich zu reinigen. Dabei gilt es, auch eingebrannte Rückstände möglichst schnell und vollständig zu entfernen. Behilflich dabei sind Muskelkraft, Scheuerschwamm und der richtige Reiniger - oder aber für Grillroste aus Edelstahl auch die Geschirrspülmaschine. Und in jedem Fall gilt: je eher man mit der Reinigung beginnt, desto leichter geht sie von der Hand.

Den Text der Pressemitteilung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.