IKW-Datenbank: Gruppenmerkblätter für kosmetische Mittel

Kosmetische Mittel sind von den Pflichten zur Kennzeichnung nach dem Chemikalienrecht und zur Übermittlung von Sicherheitsdatenblättern ausgenommen. Als kosmetische Mittel gelten hierbei Produkte, die der in der EG-Kosmetik-Verordnung genannten Definition entsprechen und die in einer Form vorliegen, wie sie auch an den Endverbraucher abgegeben werden. Kosmetische Rohstoffe, Rohstoff-Mischungen sowie Bulkware sind nicht von dieser Ausnahme erfasst.

Gemäß Abschnitt 3 der Gefahrstoffverordnung (§§ 6 f.) muss jedoch ein Arbeitgeber, in dessen Betrieb mit kosmetischen Mitteln umgegangen wird, eine Gefährdungsbeurteilung für seine Beschäftigten durchführen. Die Hersteller kosmetischer Mittel sind verpflichtet, auf Anfrage ausreichende Informationen zur sicheren Handhabung ihrer Produkte im gewerblichen Bereich zur Verfügung zu stellen. 

Die Gruppenmerkblätter des IKW enthalten – ergänzend zu den mit den Produkten mitgelieferten Gebrauchsanweisungen – alle notwendigen weiteren Informationen für den sicheren Umgang mit kosmetischen Mitteln im gewerblichen Bereich (z. B. bei der Lagerhaltung des Handels, im Friseursalon, Kosmetik- oder Nagelstudio). Sie sind für den Arbeitgeber ein wichtiges Hilfsmittel, um seine Ermittlungspflicht im Bereich des Arbeitsschutzes gemäß § 6 GefahrstoffVO zu erfüllen.

Der IKW hatte erstmals im Jahre 1999 eine Broschüre „Gruppenmerkblätter für kosmetische Mittel“ und in der Folge eine Reihe weiterer spezifischer Broschüren für Friseurkosmetika (Friseursalons), Hautmittel (Hautschutz-, -reinigungs- und -pflegeprodukte für die Anwendung am Arbeitsplatz) sowie Nagelmodelliermittel (Nagelstudios) herausgegeben. Diese Broschüren enthalten jeweils nur die Merkblätter der in den genannten Branchen üblicherweise verwendeten Produkte. Im Vorwort dieser Broschüren finden sich weitergehende spezifische Erläuterungen zum sicheren Umgang mit kosmetischen Mitteln im jeweiligen Bereich sowie auch weitere Gruppenmerkblätter von Produkten, die ausschließlich in diesen Bereichen professionell angewendet werden.

Seit November 2010 können alle Ausgaben der Gruppenmerkblätter sowie auch individuelle Zusammenstellungen immer auf dem aktuellsten Stand als pdf-Dateien von der Internetseite http://gmb.ikw.org kostenlos heruntergeladen werden.

In gedruckter Form werden vom IKW derzeit nur noch die „Gruppenmerkblätter für Friseurkosmetika“ (Stand: März 2015) sowie ein Restbestand der „Gruppenmerkblätter für Nagelmodelliermittel“ (Stand: Mai 2009) angeboten. Diese können im Bereich "Downloads" kostenlos angefordert werden.

Weitere Artikel

Weitere Artikel
Weitere Themen