Deodorantsprays – hygienisch und sicher

Als kosmetische Mittel unterliegen Deodorantsprays einer strengen Gesetzgebung. Regelmäßige Sicherheitskontrollen garantieren ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit. Darüber hinaus gelten für sie die Regelungen für Aerosolpackungen („Spraydosen“). Diese geben vor, dass jede Verpackung mit allen notwendigen Hinweisen zum sicheren Umgang und zur richtigen Anwendung der Produkte versehen ist.

Keine Hinweise auf Missbrauch

Von einem ausdrücklichen Hinweis auf die Möglichkeit eines Missbrauchs durch „Schnüffeln“ sehen die Hersteller bewusst ab, da hierdurch erst ein Anreiz zum Missbrauch gegeben werden könnte. Von verschiedenen nationalen Behörden und in der deutschen Rechtsprechung wird die Sorge geteilt, dass eine solche  Kennzeichnung eher kontraproduktiv wäre.

Weitere Artikel

Weitere Artikel
Weitere Themen